Herren starten mit Sieg in die Aufstiegsrunde

Matchbericht Aufstiegsspiel GTV : Wegenstetten

 

Donnerstagabend, was gibt’s schöneres, als das erste Aufstiegsspiel in Möhlin gegen Wegenstetten zu spielen?

Wenn wir die erste Halbzeit Revue passieren lassen, scheinbar einiges. Der Start in diese Aufstiegsrunde, gelang dem Team von Dominik Bucher nicht wunschgemäß. Wegenstetten als vierter in ihrer Gruppe, als schwächer einzuschätzen, erwies sich als Fehler. Ein starker Auftritt der beiden Aufbauspieler, bedeutete auch gleich die 4:0 Führung. Lange Gesichter beim GTV. Schlechte Abstimmung in der Verteidigung und mit dem Torhüter ließen schlimmes ahnen.

Ein fahriger Beginn, der auch mit fortlaufender Spielzeit nicht besser wurde. Mitte erster Halbzeit wuchs der Rückstand auf 7 Tore an. Individuelle Aktionen ließen gegen ende der ersten Halbzeit wieder Hoffnung aufkeimen bei den GTV Fans (vielen Dank an unsere 4 Fans, Melanie, Sabin, Charles und Alex, cooler Einsatz) und den Betreuern. So konnte der Rückstand auf 13:16 verkürzt werden.

 

In der zweiten Halbzeit war das Spiel lange ausgeglichen. Dem GTV gelang es, sich Tor für Tor heran zu kämpfen. Jetzt gelangen auch tolle Aktionen. Ein gewagter Gegenstoßpass zu Malik Arn, der sich dann gegen seine beiden Verteidiger durchzusetzen vermochte. Auch Markus Urfer im Tor kam jetzt besser ins Spiel und konnte eins ums anderes mal die Bälle von Wegenstetten pflücken. Mit diesem Rückhalt, gelang es dem Team um Reto Häner und Flurin Conrad sich erstmals abzusetzen. Dem hatte Wegenstetten nun nichts mehr entgegen zu setzen und das Ergebnis von 25:30 kann sich noch Positiv aufs Torverhältnis auswirken, falls das in der Endabrechnung eine Rolle spielen sollte.

 

Am Ende bleibt zu sagen, dass der nervöse Start in diese Runde nun vorbei ist. Die beiden kommenden Spiele gegen die „noch“ höher Klassierten, versprechen Spannung und Kampf. Mit konzentrierter  Leistung und harter Arbeit sind Punktegewinne gegen Muttenz und Stein sicher möglich.

 

GTV Basel

Tor, Markus Urfer; Reto Häner, Flurin Conrad, Tibor Zwimpfer, Thomas Hofstetter, Leonard Baumann, Malik Arn, David Burckhardt, Felix Moor, Monghi Haraoui; Trainer Dominik Bucher

 

Nächste Spiele

Mittwoch    9.5.12       20.30                FG    GTV : TV Muttenz

Montag      14.5.12     20.30                FG    GTV : TV Stein

 

Im FG wollen wir eine volle Halle und tolle Stimmung. Alle GTV-Fans, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen. Die BAIZ ist offen und für Spannung wird auf dem Feld gesorgt. Auf den Rängen seid ihr dann für die Stimmung verantwortlich. - Gold-Weiß-Rote Grüße

Kommentar schreiben

Kommentare: 0