Der GTV Basel verpflichtet Agnes Kriser

Die 46jährige Ungarin spielte als Profihandballerin in Ungarn für Dunaferr, Alcoa und Cerbona, ehe sie in die Schweiz zu Amicitia Zürich wechselte. Zuletzt spielte sie beim TV Grenzach in Deutschland, bei dem sie auch die U17-Juniorinnen betreute und als Athletik- und Torhüterinnentrainerin der 1. Mannschaft wirkte.

 

Beim GTV wird sie gemeinsam mit Christian Weyer die 1. Damenmannschaft betreuen und als Athletiktrainerin des gesmaten Vereins tätig sein.

 

Agnes bringt als studierte Fitnesscenter-Managerin und Inhaberin der Lizenz als Trainerin C-Leistungssport Handball alle nötigen Voraussetzungen mit, den GTV in seiner Entwicklung einen Schritt vorwärts zu bringen.

 

Wir freuen uns darüber, Agnes im GTV begrüssen zu dürfen und blicken optimistisch auf die gemeinsame Zukunft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0