GTV-Juniorinnen sind Regiomeister!

Mit einem hoch verdienten und niemals gefährdeten 29:17 Auswärtssieg beim HC Therwil beenden die U19-Juniorinnen des GTV die Saison als Regiomeister.

Noch vor 2 Jahren wurde das Team Tabellenvorletzte in der U17 und hat sich nun innerhalb von nur 2 Saisons über den 2. Platz in der U17 auf den Meistertitel in der U19 verbessert. Dies dank vorbildlichem Einsatz auf und neben dem Feld und einem überragenden Teamgeist.

Weil die FU19 des TV Pratteln NS mit zu alten Spielerinnen und somit ausser Konkurrenz antrat, reichte dem ältetsten Nachwuchsteam des GTV der 2. Schlussrang zum Titel.

Nach einer 2wöchigen Trainingspause steht nun die Vorbereitung auf den Partille-Cup in Schweden an, welchen sich die Spielerinnen redlich verdient haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0